Altlastenberatung

  • Überprüfung von Gebäudeteilen auf Gesundheitsgefährdung durch eingebrachte Holzschutzmittel bei geplantem Dachgeschossausbau zu Wohnraum
  • Labortechnische Analyse von Materialproben
  • Bestimmung von eingebrachten Holzschutzmitteln
  • Eindringtiefenbestimmungen von Holzschutzmitteln
  • Erfassung von toxischen Wirkstoffen – Holzschutzmittelbehandlung
  • Wertung von Messergebnissen im Zusammenhang mit Wohnumfeldern
  • Prüfung von Materialproben auf Belastung und Erarbeitung von Sanierungskonzepten zur Dekontamination
  • Schadstoffuntersuchungen an Gebäuden und baulichen Anlagen
    • Fußbodenbeläge, Fußbodenkleber auf:
      • Phenole, Lösungsmittel
      • Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
    • Faseranalytik, krebserzeugend/krebserregend: Ki – Index
    • Isolierungs- und Fassadenmaterialien: Asbest
    • Schichtenaufbauten in Wohn- und Sanitärräumen:
      • Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
      • Mineralölkohlenwasserstoffe (MKW)
      • Extrahierbare organische Halogenverbindungen (EOX)
      • Metalle
    • Teerpappen: Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
  • Labortechnische Analysen durch akkreditierte Labore